Verhaltenskodex

Code of Conduct (Verhaltenskodex)

Grundsätzliche Anforderungen
Wir, Numatic International Schweiz, sehen uns als zukunftsorientiertes Unternehmen und engagierten Partner unserer KundInnen. Daher legen wir grossen Wert auf ein faires Miteinander und darauf, die ökonomischen sowie auf ökologischen und nachhaltigen Ziele unserer Unternehmung zu vereinen und zu verwirklichen.

Die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften sind für uns selbstverständlich und die Basis unseres Handelns. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass wir alle fair miteinander umgehen können. Die Missachtung von Regeln zieht nicht nur rechtliche Konsequenzen nach sich, sondern führt zu einem Ungleichgewicht.

Arbeitsbedingungen
Kinderarbeit wird von Numatic nicht toleriert. Alle beschäftigten ArbeitnehmerInnen haben das Mindestbeschäftigungsalter erreicht und besitzen einen gültigen Arbeitsvertrag. Arbeitsschutzgesetze werden eingehalten, die Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften werden beachtet und deren Einhaltung regelmässig geprüft. Der Einsatz von neuester Technologie sowie die Installation von ergonomischen Arbeitsplätzen tragen zu einem angenehmen Arbeitsumfeld bei und fördern dauerhaft die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen.

Die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitszeiten ist für uns ebenso selbstverständlich, wie die Zahlung von angemessenen Löhnen und Gehältern und die Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern.

Gleichbehandlung
Alle MitarbeiterInnen haben das Recht auf gleiche Behandlung. Es wird von Numatic sichergestellt, dass niemand unserer MitarbeiterInnen aufgrund ihres/seines Geschlechts, Alters, ihrer/seiner Religion, Rasse, Kaste, ihres/seines sozialen Hintergrunds, ihrer/seiner Ideologie, Behinderung, ethnischer und nationaler Herkunft, Nationalität, politischer Gesinnung, sexueller Orientierung oder anderer persönlicher Merkmale diskriminiert wird.
Unsere MitarbeiterInnen haben das Recht auf respekt- und würdevolle Behandlung. Jede Zuwiderhandlung wird von der Geschäftsleitung verfolgt.

Nachhaltigkeit
Als zukunftsorientiertes Unternehmen sehen wir die energieeffiziente Ausstattung unserer Geräte als Grundbeitrag zum Umweltschutz. Numatic geht aber auch hier noch einen Schritt weiter: Wir wollen ökologisch sinnvolle Produkte herstellen.
Schon bei der Produktion werden Ressourcen eingespart und Lieferanten nach ihrer gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung ausgesucht. Mit der Umstellung auf umweltfreundliche und nachhaltige Verfahren im gesamten Herstellungs- und Vertriebsprozess erfüllen wir Anforderungen, die weit über die Auflagen des Gesetzgebers hinausgehen.
Damit entspricht das Umweltmanagement von Numatic voll und ganz dem Anforderungsprofil von DIN EN ISO 14001. Unsere Philosophie ist es, diese Ziele nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern weiter auszubauen.

Zur Realisierung setzen wir folgende Massnahmen ein: Die Einhaltung aller relevanten Umweltgesetze unter vorausschauender Berücksichtigung zukünftiger Entwicklungen. Die Herstellung und Vertrieb effizienter und umweltfreundlicher Produkte, die sich neben einem reduzierten Energieverbrauch auch durch den Anteil an verwendeten Recycling-Materialien auszeichnen. Die schnelle Umsetzung neu gewonnener Erkenntnisse in Herstellungsverfahren sowie Arbeitsabläufen, die die Umweltbelastung minimieren. Keine Verwendung von gesundheitsschädlichen Werkstoffen. Die jährliche Überprüfung der festgelegten Umweltziele und deren kontinuierliche Anpassung zur Verbesserung der Ökobilanz. Die Durchführung von speziellen Schulungsprogrammen, die gewährleisten, dass sich auch alle Numatic-MitarbeiterInnen den gestellten Aufgaben bewusst sind und dementsprechend handeln. Die Kommunikation der ökologischen Verantwortung.

Korruption
Den MitarbeiterInnen ist untersagt, Bestechungsmittel in Form von Geld oder über Geschenke entgegenzunehmen. Genauso wird nicht toleriert, GeschäftspartnerInnen unpassende Geschenke zu überreichen. Es dürfen lediglich Geschenke von geringem Wert angenommen werden, wenn eine Manipulation ausgeschlossen ist.

Kommunikation dieses Verhaltenskodex
Dieses Schreiben wird allen MitarbeiterInnen ausgehändigt und befindet sich in der aktuellen Version im Intranet. Auf Wunsch wird der Kodex den GeschäftspartnerInnen übermittelt.

Einhaltung der Richtlinien
Numatic achtet strengst möglich auf die Einhaltung der festgelegten Richtlinien. Abweichungen müssen dokumentiert und umgehend behoben werden. Die fortwährende Weiterentwicklung der Sozialstandards ist Ziel und Aufgabe des Verhaltenskodex.

Numatic appelliert an alle MitarbeiterInnen, Verstösse zu melden. Denn nur so wird sichergestellt, dass wir fair gegenüber unseren KundInnen und auch innerhalb unseres Unternehmens handeln. Auf Wunsch werden Verstösse anonym entgegengenommen und selbstverständlich vertraulich behandelt.

Stand 07/2021

Richtlinien

Zertifikate

Weitere Informationen