Katalog|Catalogue|Catalogo

Corona

Trotz Corona Krise mit TOP Service für Sie da!

Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Nun ist jeder Einzelne gefragt, seinen Beitrag zu leisten, um sich und andere vor dem Virus zu schützen.

Auch wir bei Numatic beschäftigen uns intensiv mit den aktuellen Entwicklungen rund um Corona und den damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Gesellschaft, auf uns als Unternehmen und natürlich auf Sie – unsere Kunden und Partner.

Um jederzeit sicherstellen zu können, dass wir Ihnen den gewohnten Service in vollem Umfang auch weiterhin bieten können, haben wir bereits weitreichende Maßnahmen umgesetzt.

Durch eine Großbestellung wurde unser Lagerbestand nun noch einmal erheblich erhöht. So halten wir die von uns gewohnt gute Lieferfähigkeit und schnelle Reaktionszeiten auch in Zukunft aufrecht.

Unser Werk in England ist momentan NICHT gefährdet, Warenverfügbarkeit und -qualität sind unverändert gut.

Erfreulicherweise sind wir nach wie vor alle gesund und tun unser Möglichstes, dass es auch dabei bleibt. Ihnen wünschen wir ebenfalls viel Gesundheit und dass die momentane Krise möglichst spurlos an Ihnen vorüber geht.

Bleiben Sie gesund!
(Quelle: Foto von cottonbro aus Pexels)

Numatic auf der CMS

Diese und weitere Neuheiten präsentierte Numatic auf der CMS 2019

Das diesjährige Messeprogramm von Numatic Deutschland folgte gänzlich dem Motto „Nachhaltige Produktivität“.

Mit Hilfe der auf der Messe erstmals vorgestellten, innovativen ReFlo Technologie, fertigt Numatic zahlreiche Produkte unter Verwendung von bis zu 97 % hochwertigen, recycelten Kunststoffs. Eine Tonne dieses Recyclingmaterials spart so im Vergleich zur Herstellung neuer Kunststoffe in etwa so viel CO2 ein, wie sie von einem gewöhnlichen Mittelklassewagen pro Jahr ausgestoßen wird!

Eines dieser umweltschonenden Produkte ist der neue Staubsauger ERP180 ReFlo, mit einem Recyclinganteil von bis zu 75%. Neben diesem Produkt werden auch die auf der CMS gezeigten Reinigungs- und Hotelwagen der Linien EcoMatic, ProCar und ProMatic mit Hilfe der ReFlo Technologie im bewährten Structofoam-Verfahren hergestellt.

Außerdem präsentierte Numatic seinen Besuchern auf der CMS erstmals die neuen leistungsfähigen Li-Ionen-Staubsauger. Die akkubetriebenen Geräte überzeugen durch hocheffiziente Lithium-Ionen-Batterien, mit einer maximierten Laufzeit von bis zu 120 Minuten. Das absolute Highlight an der neuen Li-Ionen-Technologie ist jedoch die enorme Variabilität im Einsatz der Batterien! Numatic LithiumOne macht es nämlich möglich, in einem Objekt gleich mehrere Maschinentypen mit ein und demselben Akku zu betreiben. Neben dem Batterie-Rucksacksauger RSB 150 und dem Kesselsauger NBV190, so zum Beispiel auch die Scheuersaugmaschine TTB1840Li und die neue Ultra-Kompakt Scheuersaugmaschine CSD440, die Numatic auf der CMS ebenfalls erstmals vorstellte.

Die leichte und enorm wendige Batterie-Scheuersaugmaschine CSD440 verspricht eine deutliche Effizienzsteigerung, insbesondere auf kleinen, verwinkelten oder überstellten Flächen.

Natürlich darf ein Blick in die Zukunft auch auf der CMS nicht fehlen. Im Bereich der digitalen Lösungen stellte Numatic auf der Messe deshalb SalesOne FLEET mit Geolokalisierung vor. Das Maschinenmanagement verspricht mehr Produktivität, einen höheren Reinigungsstandard und das bei geringeren Kosten. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht dem Verwender einen vollständigen Überblick der Flotte, ihrer Standorte und aller damit verbundener Leistungsindikatoren – aus der Ferne und in Echtzeit! Wartungstermine planen, Batteriemetriken interpretieren um Fehler vorzubeugen, oder die Analyse der Maschinenauslastung – die Zukunft des Flottenmanagements hat bereits begonnen!